warning icon

Wir über uns

Die Geschichte unserer Schule

Unsere Schule ist noch nicht alt. Sie wurde 1965 als katholische Volksschule gebaut und erhielt den Namen „von Ketteler - Schule“. Das blieb aber nicht lange so.

Mit dem Schuljahr 1968 begann die große Reform der Volksschule. Die Volksschule wurde aufgeteilt in Grundschule (Klasse 1 bis 4) und Hauptschule (Klasse 1 bis 9/10). Die Hauptschule wurde im Gebäude der heutigen Förderschule untergebracht, die Grundschule in unserem Gebäude. Seitdem sind wir die Gemeinschaftsgrundschule an der Albert-Schweitzer-Straße.

(nach H. Langenhorst, Schulleiter an der o.g. Schule von 1970 bis 1990)
.