warning icon

Die AG Schulweg- Detektive im Schuljahr 2015/16

Wir SchülerInnen von der AG Schulweg-Detektive

Wir, das sind 11 Mädchen und Jungen aus dem vierten Schuljahr. Wir treffen uns jeden Freitag zu der AG Schulweg-Detektive.

Als erstes haben wir Fragebögen zu unserem Schulweg ausgefüllt. Dann hat jeder von uns drei Kinder unserer Schule befragt und dazu auch die Fragebögen ausgefüllt. Bei den nächsten Treffen haben wir die Fragebögen ausgewertet und zu den Ergebnissen Diagramme angefertigt.

Als nächstes haben wir uns an einem Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 7.30 Uhr getroffen, um den Verkehr an der Schule zu zählen. Diese Ergebnisse haben wir in einer Tabelle dargestellt.

Zum Schluss haben wir noch alles in die Netbooks eingegeben, damit wir euch unsere Arbeit hier auf unserer Schul-Homepage zeigen können.


Und zuletzt möchten wir euch noch sagen, warum wir es gut finden, dass wir selbstständig zu Fuß zur Schule gehen:


• Es ist schön, zu laufen, es macht Spaß.
• Man ist mit Freunden zusammen und kann mit ihnen reden.
• Man hat Bewegung und ist an der frischen Luft.
• Deshalb ist man wach, wenn man in der Schule ankommt.
• Es ist ein Stück Freiheit.
• Man fühlt sich selbstständig.

Das sind wir

Wir beobachten den Verkehr

Wir erstellen Diagramme

Wir verteilen Infobriefe an die Anwohner